Verfahrenstechnik – Partikeltechnologie
Ihr Partner für innovative Lösungen seit 2007
Lohnherstellung - Inducap® GmbH

    
 Entwicklung
    
              
  Wir bringen Ihre Produkte in Form!     
 
Unser Angebot

Wir sind Ihr Partner in der Entwicklung und Forschung im Bereich der Mikroverkapselung, Granulierung und der Partikeltechnologie. Durch unsere langjährigen, interdisziplinären Erfahrungen in unterschiedliche Branchen können wir Ihnen äußerst innovative Lösungen für Ihre Produkte und Verfahrensprozesse bieten. Neuentwicklungen und Optimierungen sowie ausgefallene Einsatzbereiche verstehen wir als Herausforderung.

Unsere Leistungen im Detail
  • Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren, Produktions- und Produktoptimierung:
  • Auftragsforschung und Entwicklung im Bereich der Vertropfungs- und Sprühgranulierung, der Mikroverkapselung und Verkapselungs sowie der Pulver- und Partikeltechnologie.
  • Entwicklung von Produkten aus Flüssigkeiten in Form von Mikrokugeln, Pellets, Pulver und Mikrokapseln.
  • Rezeptur- und Formulierungsentwicklung in unserem Labor.
  • Produktanalysen in enger Zusammenarbeit mit namenhaften Instituten und Partnern.
  • Produkt- und Prozessoptimierung mit unseren Laborgeräten und Pilotanlagen im Technikum.
  • Produktherstellung unter Einbeziehung unterschiedlicher Technologien und Produktionsverfahren.
  • Einbeziehung gültiger Qualitätsstandards - z.B. Richtlinien der GMP, FDA.
  • Abstimmung geeigneter Herstellverfahren auf die kundenspezifischen Produktvorgaben.
  • Scale-Up, vom Labormaßstab bis hin zum kommerziellen Produktionsmaßstab.
  • Einbeziehung und Auslegung fachübergreifender Bereiche wie Verpackung und Transport.
  • Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung.
  • Kundenspezifische Lohnproduktion - von der Herstellung, Verpackung und Etikettierung bis zur Lieferung.
Gerne helfen wir Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen, denn individuelle Lösungen sind eine unserer Stärken.

NEU: Herstellverfahren für in Wasser auflösbare Makrokapseln 5 - 40 mm Durchmesser:

   Makrokapseln mit Flüssigkeitsfüllung
  • Herstellverfahren: Modifizierte inducap®-CORE-Verkapselung
  • Kapselmaterial: Feste, greifbare und in Wasser auflösbare, auch lebensmittelgeeignete Hüllmaterialien
  • Kernmaterial: Flüssigkeiten, Pflegeemulsionen, Dispersionen uvm. sind denkbar!
  • Kapseldurchmesse: 20 mm (andere Durchmesser ab 5 - 40 mm sind möglich), Kapselhülle ca. 0,5 mm
  • Binden der Flüssigkeit für spätere Freisetzung durch Temperaturerhöhung oder Druck
 nach oben