Verfahrenstechnik – Partikeltechnologie
Ihr Partner für innovative Lösungen seit 2007
   
   

Marken und Patente

 
   
  Eingetragene Marken zu unserer Technologie     
  Patente zu unseren Technologien, Verfahren und Vorrichtungen  
   
   
   
    

    
   
   
Eingetragene Marken zu unserer Technologie
Eigenmarken mit Übersicht über unsere technischen Standardprodukte
 
   
   
• Mikroverkapselung / Verkapselung

inducap®-CORE
Verfahren und Vorrichtungen für die Mikroverkapselung von Flüssigkeiten (Kernverkapselung):

inducap®-CORE 010
- Laborgerät zur Herstellung von festen Core-Shell Mikrokapseln aus Flüssigkeiten
- Mikrokapseln mit Flüssigkeit oder Wirkstoff konzentriert im Kern der Mikrokapsel
- Herstellung von festen Mikrokapseln in einheitlicher Form und Größe
- Gerätebedienung: Steuerung und Regelung Typ A... Automatik, Steuerung Typ M...manuell

inducap®-CORE M100
- Pilotanlage zur Herstellung von Core-Shell Mikrokapseln aus Flüssigkeiten
- Flüssigkeit oder Wirkstoff konzentriert im Kern der Mikrokapseln
- Herstellung von festen Mikrokapseln in einheitlicher Form und Größe

inducap®-CORE A500
- Prozessanlage zur Herstellung von Core-Shell Mikrokapseln aus Flüssigkeiten
- Flüssigkeit oder Wirkstoff konzentriert im Kern der Mikrokapseln
- Herstellung von festen Mikrokapseln in einheitlicher Form und Größe

inducap®-MATRIX
Verfahren und Vorrichtungen für die Mikroverkapselung von Flüssigkeiten oder Partikeln in Form von Pulver, Zellen, usw. als Dispersion (Matrixverkapselung):

inducap®-MATRIX laminar air
- Laborgerät zur Herstellung von Mikrokapseln aus Flüssigkeiten
- Flüssigkeit, Pulver, Zellen oder Wirkstoff homogen verteilt in der Mikrokapsel
- Herstellung von festen Mikrokapseln in einheitlicher Form und Größe

inducap®-MATRIX M300
- Pilotanlage zur Herstellung von Mikrokapseln aus Flüssigkeiten
- Flüssigkeit, Pulver, Zellen oder Wirkstoff homogen verteilt in den Mikrokapseln
- Herstellung von festen Mikrokapseln in einheitlicher Form und Größe

inducap®-MATRIX A1000
- Prozessanlage zur Herstellung von Mikrokapseln aus Flüssigkeiten
- Flüssigkeit, Pulver, Zellen oder Wirkstoff homogen verteilt in den Mikrokapseln
- Herstellung von festen Mikrokapseln in einheitlicher Form und Größe


• Mikropelletierung / Mikrovertropfung / Vertropfungsgranulierung

HiDrip® (high-speed dripping)
Vorrichtung und Verfahren zur Herstellung von Teilchen durch Vertropfung und Mikroverkapselung flüssiger Ausgangsmedien:

HiDrip®-LAB
- Tropfengenerator zur Mikrovertropfung von Flüssigkeiten und pastösen Ausgangsstoffen
- Herstellung von festen, gleichförmigen Mikrokugeln (Microbeads, Immobilisate, ...)
- Mikrokugeln oder Mikrolinsen in enger Partikelgrößenverteilung
- Mikrokugeln oder Mikrolinsen aus Flüssigkeiten, Suspensionen, Schmelzen, ...

HiDrip®-DUO
- Tropfengenerator zur Entwicklung und Herstellung von z.B. Mikrokapseln durch Tropfenkollisionen aus Flüssigkeiten
- Tropfengenerator für Untersuchungen zur Tropfendynamik und Mehrphasenströmung
- Erzeugung von Tropfenkollisionen aus Tropfen in monodisperser Größenverteilung aus niedrig- und hochviskosen Fluiden und Suspensionen

HiDrip®-COOL
- Prozessanlage zur Produktion von festen Mikrokugeln aus Flüssigkeiten und Schmelzen bis 220 °C
- Industrielle Herstellung von Mikrokugeln (Microbeads) aus Suspensionen und Emulsionen
- Mikrokugeln in enger Partikelgrößenverteilung

HiDrip®-REACT
- Prozessanlage zur Produktion von festen Mikrokugeln aus Flüssigkeiten und pastösen Ausgangsstoffen
- Mikrokugeln in enger Partikelgrößenverteilung
- Industrielle Herstellung von Mikrokugeln (Microbeads, Immobilisate, ...)

HiDrip®-SHELL
- Prozessanlage zur Mikropelletierung durch Mikrovertropfung und Sprühbeschichtung
- Prozessanlage zur Produktion von festen Mikrokugeln aus Flüssigkeiten und pastösen Ausgangsstoffen
- Industrielle Herstellung von Mikrokugeln (Microbeads, Immobilisate, ...)
- Härtung durch Sprühbeschichtung (Coating) der Mikrotropfen mit Ausbildung zu festen Mikrokugeln
- Mikrokugeln in enger Partikelgrößenverteilung


• Sprühkristallisation / Granulierung

inducap®-SPRAY
- Prozessanlage zur Sprühkristallisation von flüssigen oder pastösen Ausgansstoffen zu festem Mikrogranulat

inducap®-VORTEX
- Prozessanlage zur Sprühgranulierung in der Wirbelschicht zu festem Mikrogranulat (Aufbaugranulat)


• Schüttguttechnik / Aufbereitungstechnik

Fördertechnik:

inducap®-BAG
- Entleer- und Förderstation für Schüttgut (Pulver, Granulat) aus Sackgebinden
- Schüttguttechnik / Bereich Fördertechnik

inducap®-VIBRA
- Schwingförderer zur Förderung und Dosierung von Schüttgut (Pulver, Granulat)
- Schüttguttechnik / Bereich Förder- und Dosiertechnik

Containertechnik:

inducap®-DRAIN
- Entleerstation für Schüttgutcontainer
- Entleeren von Schüttgut (Pulver, Granulat) aus Schüttgutcontainern
- Dosieren von Schüttgut aus Containern in Prozessanlagen
- Schüttguttechnik / Bereich Containertechnik

inducap®-CHARGE
- Befüllstation für Schüttgutcontainer
- Befüllen von Containern mit Schüttgütern (Pulver, Granulat)
- Dosieren von Schüttgut aus Prozessanlagen in Schüttgutcontainer
- Schüttguttechnik / Bereich Containertechnik

Aufbereitungstechnik:

inducap®-CONBAG
- Station mit Schutzsiebung und nachfolgendem Wiegen und Abfüllen von Schüttgütern in Ventilsäcke
- Schüttguttechnik / Bereich Aufbereitungstechnik

Schüttguttechnik /Qualitätssicherung:

inducap®-PROOF M
- Schüttgutprobenehmer als manuell zu betätigende Ausführung für Stichproben
- Qualitätssicherung und manuelle Inline-Prozesskontrolle
- Bereich Schüttguttechnik /Anlagenzubehör

inducap®-PROOF A
- Schüttgutprobenehmer mit Antriebsautomatik für automatisierte Intervallproben
- Qualitätssicherung und automatische Inline-Prozesskontrolle
- Bereich Schüttguttechnik /Anlagenzubehör
 
   
   
 
 nach oben
 

 
   
   
   
Patente zu unseren Technologien, Verfahren und Vorrichtungen
Basispatente zu unseren Technologien, Verfahren und Vorrichtungen
 
   
   
  • Europäisches Patent - EP 1 372 836 B1
  • [DE] VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG VON TEILCHEN AUS FLÜSSIGEN AUSGANGSMEDIEN
    Datum: 10.09.2008


  • United States Patent No. US 7,311,753 B2
  • [EN] Method and device for the production of particles from liquid starting materials
    Date of Patent: Dec. 25, 2007


  • Deutsches Patent - DE 10 2013 107 604.1 (früher: DE 10 2012 014 278.1)
  • [DE] VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON TEILCHEN DURCH VERTROPFUNG UND MIKROVERKAPSELUNG FLÜSSIGER AUSGANGSMEDIEN
    Datum: 17.07.2013
     
       
       
       
       nach oben
      
    Home Kontakt Impressum Datenschutz